Sorglos-Buchen-Garantie für Reisen bis März 2022
Vorteilswochen bis 31.05.21: Kostenlos Umbuchen & Stornieren!
Mit Mauritius als
Verlängerungs­option

Südafrika entdecken

Sie wollen die perfekte Kombination aus Naturerlebnis, Tierbeobachtungen, neuzeitlicher Geschichte und der unvergleichbaren kulturellen Mischung aus Afrika, Asien und Europa? Dann reisen Sie mit uns nach Südafrika, das fortschrittlichste und am weitst entwickelt Land in ganz Afrika. Südafrika befindet sich ganz im Süden des Kontinents und wird auch das “schönes Ende der Welt” genannt.

Weiterlesen

Entdecken Sie die legendären Big Five auf einer Safari in den zahlreichen Nationalparks, erkunden Sie Höhepunkte entlang der Gartenroute mit Pinguinen, Walen, Straußenfarmen, endlosen rauen Küsten und riesigen Wein lebhafteanbaugebieten, Sandgärten oder lassen Sie sich von ziehennn Städten wie Kapstadt oder geschichtsträchtigen wie Johannisburg in den Bann.

War sie nun auf der Liste, wenn Sie Südafrika bereisen? Das Land ist groß und herrlich vielseitig, es fällt schwer zu entscheiden.

Absoluter Hotspot im Südwesten des Landes ist die Metropole Kapstadt, eine der schönsten Städte weltweit. Die älteste Stadt Südafrika beeindruckt durch zahlreiche Naturhighlights wie der Tafelberg, Löwenkopf oder der weltbekannte Kap der Guten Hoffnung. Wer mal eine Pause braucht und durchatmen will, findet Entspannung an den zahlreichen Stränden der Region wie z.B. Camps Bay.

Unweit von Kapstadt befinden sich die Winelands. Hier finden Sie nicht nur einige der edelsten Weine weltweit und können diese in den zahlreichen Weingütern verkosten und erwerben, sondern haben mit Stellenbosch ein echtes architektonisches Juwel: die Altstadt ist sehr gut erhalten und spiegelt die Ära der Kap-holländischen Kolonialzeit wieder.

Im Süden Südens reihen Sie die Höhepunkte wie Perlen an einer Kette aneinander. Die Rede ist von der wunderschönen Gartenstraße, eine rund 700 km lange Straße von Kapstadt bis Port Elizabeth. Hier können Sie malerische Fischerorte und Naturhotspots wie Mossel Bay, Knysna oder der Tsitsikamma Nationalpark. Den Hotspot für Walbeobachtungen, Hermanus, sollten Sie nicht verpassen – ist aber auch bequem pro Tagesausflug von Kapstadt aus zu erreichen.

Im Herzen von Beginn Südafrika die Karoo – eine Halbwüstenlandschaft, die sich bis nach Namibia zieht. Hauptort hier ist Oudtshoorn, bekannt für seine zahlreichen Straßenfarmen und die Nähe zu den Cango-Höhlen, die immerhin die größte Tropfsteinhöhe Afrikas sind.

Der Osten von Südafrika präsentiert sich überraschend anders zum Westen und Süden. Dreh- und Angelpunkt ist Johannesburg, wo die meisten Reisen zur Panoramaroute und zum weltbekannten Krüger Nationalpark beginnen. Die Panoramaroute ist quasi das Pendant zur Gartenroute im Nordosten Südafrikas: statt Ozean und Badeorte erwarten Sie gründegründe Berge und Pässe. Der wohl bekannteste Vertreter ist der Blyde River Canyon. Von hier aus ist nicht weit zum Krüger Nationalpark, der mit 20.000 km2 zu den größten Schutzgebieten weltweit gehört. Hier leben die legendären Big Five: Elefant, Löwe, Büffel, Nashorn und Leopard, die bei Pirschfahrten im offenen Geländewagen oft erhascht werden können. Für viele Reisende ist der Krüger Tierpark und die direkten angrenzenden privaten Tierparks das El Dorado für Wildbeobachtungen. Neben den Big Five gibt es unzählige Rassen in freier Wildbahn aus einem Jeep hautnah zu bewundern. Ganz besonders sind auch die Erlebnisse in den Lodges wo von Gazellen bis hin zu Elefanten verschiedenste Tierarten oft auch “zu kommen Besuch”

Den Osten des Landes sollten Sie aber auch nicht außer Acht lassen. Vor allem kulturell sehr reich und von Naturschönheiten gesegnet, sind die Höhepunkte hier die Region KwaZulu Natal mit der alten Kultur der Zulu und die malerischen Drakensberge, ein Mekka für Wanderer. Das Landschaftsbild an der Ostküste ist exotisch, nass und grün, daher wundern Sie sich nicht über die zahlreichen Nilpferde und Krokodile, die Sie im Hluhluhwe Nationalpark bei St. Lucia bei einer Bootssafari entdecken können. Im Umfeld von Durban, der wohl größten Stadt an der Ostküste, befinden sich zahlreiche Badeorte, die zum Baden, Entspannen und Verweilen einladen.

 

Weniger anzeigen

Highlights, die Sie in Südafrika nicht zu finden

Kapstadt

Kapstadt

Kapstadt, die lebhafte Metropole am Kap der Guten Hoffnung, zieht Besucher mit dem bekannten Hausberg, der einmaligen Lage an der Tafelbucht, den viktorianischen Vierteln, der farbenfrohen Pflanzenpracht und dem bunten Stadtteil Bo-Kaap in ihren Bann. Wenn Sie die „Mother City“ besuchen, erleben Sie einen Natur- und Städtetrip in einem.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Kruger Nationalpark

Kruger Nationalpark

Der Anblick ist überwältigend: Elefanten, Nashörner, Zebras, Antilopen und Büffel ziehen gemächlich durch die offenen Gras- und Baumsavannen. Im Schatten mächtiger Affenbrotbäume dösen Löwen und Leoparden. Strauße staken mit lang ausgestrecktem Hals und wiegenden Schritten in sicherer Entfernung durch die Steppe. Er ist Südafrikas Attraktion schlechthin – der Kruger Nationalpark.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Port Elizabeth

Port Elizabeth

Wunderbar weiße Sandstrände und eine romantische historische Altstadt mit dem 52m hohen Campanile, der an die ersten Siedler erinnert, machen Port Elizabeth zu einem lohnenden Ausflugsziel. Kolonialflair versprüht auch das 1799 erbaute Fort Frederick, das in beinahe Zeit überwindendem Kontrast zum modernen Hafenareal steht.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Garden Route

Garden Route

Zu den schönsten Panoramastraßen der Welt zählt die Garden Route, die östlich von Kapstadt parallel zur Küste durch Weinberge, üppige Wälder, vorbei an steilen Klippen und weiten Sandstränden verläuft. Waghalsige Hängebrücken und kurvige Eisenbahnviadukte lassen Sie auf erste Tuchfühlung mit dem tiefen Blau des Indischen Ozeans gehen.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Johannesburg

Johannesburg

Avantgardistisch und futuristisch präsentiert sich die südafrikanische Millionenmetropole Johannesburg. Doch zwischen den formschön designten Hochhäusern werden Sie immer wieder kleine, authentische Geschäfte entdecken, die ihren ganz eigenen Reiz ausstrahlen. Sie lassen im Gegensatz zur modernen Skyline vergessen, dass Johannesburg quasi auf Gold gebaut wurde.

Weiterlesen & Reisen entdecken

Länder­informationen

Südafrika

Beste Reisezeit

  • April
    20°C
  • Mai
    20°C
  • September
    20°C
  • Oktober
    21°C
  • November
    24°C

Südafrika ist ein großes Land mit unterschiedlichen Klimazonen, welches es zu einem Ganzjahresziel macht. Die beste Reisezeit für Rundreisen sind das Frühjahr und der Herbst.

Wetter & Klima

Das Klima in Südafrika variiert je nach Jahreszeit und Landesteil sehr stark. Die Temperaturen sind ganzjährig warm und es ist relativ trocken.

In Kapstadt sind die Monate September-April die schönsten, denn Sie umgehen die Regenzeit. Für Safaris sind die Wintermonate ideal, da Trockenzeit herrscht und Sie eine bessere Sicht auf die Tiere haben. Die subtropische Küste von Durban bis Mosambik kann das ganze Jahr über breist werden.

Klimatabelle Johannesburg

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C262524221917172023252526
Min. Temperatur °C1514141064469121314
Sonnenstunden / Tag8h8h7h8h9h9h9h10h9h9h9h9h
Regentage139873101281112

Klimatabelle Kruger Nationalpark

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C343432302826262830313233
Min. Temperatur °C2221201712881114171921
Sonnenstunden / Tag8h7h8h7h8h8h8h8h8h7h7h7h
Regentage544311111445

Klimatabelle Kapstadt

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C262625222018171819212325
Min. Temperatur °C16161412108789111314
Sonnenstunden / Tag12h10h9h8h6h6h6h7h8h9h10h11h
Regentage434891011117734

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass, vorläufiger Reisepass, Kinderreisepass

Die Reisedokumente müssen maschinenlesbar und mindestens 1 Monat über Reiseende hinaus gültig sein sowie noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen.

Hinweise für Minderjährige

Minderjährige benötigen zur Ein- und Ausreise ihre Geburtsurkunde im Original oder als beglaubigte Kopie. Diese sollte möglichst eine internationale Geburtsurkunde sein oder eine beglaubigte englischsprachige Übersetzung beinhalten.

Visumspflicht

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise wurde für deutsche Staatsangehörige bis auf weiteres die Visumpflicht eingeführt. Für eine Visumbeantragung vor der Einreise ist die südafrikanischen Botschaft in Berlin zuständig.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

Ihr Weg zur
individuellen Traumreise

Ihr Weg zur individuellen Traumreise